Die Stolzenhainer Pflanzentauschbörse

Pflanzen zum Tausch bei der Pflanzentauschbörse 2015Aktueller Flyer - Pflanzentauschbörse 2016

 

Hintergrund:

Im Jahr 2011 wurde von Marco Bartelt und mir, Ingo Rockland, das Hallodankfest in Stolzenhain organisiert. Die Zusammenarbeit zwischen uns und unseren Partnerinnen hat super funktioniert, so dass man sich die Organisation einer weiteren Veranstaltung vorgenommen hat. Nachdem meine Projektidee mit dem Dorfdienstleistungszentrum (2012) auf wenig Resonanz im Ort gestoßen ist, kam mir die Idee mit der Pflanzentauschbörse.

 

Zuvor ist mir aufgefallen, dass einige Leute in Stolzenhain im Frühjahr ihre eigenen Pflanzen auf der Fensterbank kultivieren. Wenn das gut funktioniert, hat man einen gewissen Überschuss und somit auch eine Tauschmasse.                                              (Foto: privat)

 

Wer keine Pflanzen hat, kann sich mit einem kleinen Obolus, der für den Aufbau der Stolzenhainer Orgel gestiftet wird, bei dieser Veranstaltung beteiligen. Der Erlös dieser Tauschbörse wird komplett der Kirche übergeben.

 

Hier einige Daten:

11.05.2013 - 30 Teilnehmer, Erlös 66,04 Euro

11.05.2014 - 75 Teilnehmer, Erlös 200,00 Euro

10.05.2015 - 90 Teilnehmer, Erlös 300,00 Euro

 

Die nächste Pflanzentauschbörse findet am 08.05.2016 am Stolzenhainer Waldbad statt. (Beginn: 11.00Uhr)